Arbeitsausschuss Regionale Entwicklung

Der Arbeitsausschuss für regionale Entwicklung hat die Aufgabe, die spezifischen Strategien und Programme für die EHEDG Regionalsektionen zu leiten und zu entwickeln. Die Mitglieder des Arbeitsausschusses unterstützen die bestehenden regionalen Sektionen dabei, die EHEDG-Strategie zu verstehen und anzuwenden, Bedürfnisse, Lücken und Möglichkeiten zu erkennen, die Interaktion zwischen der EHEDG und ihren lokalen Zweigstellen zu stärken sowie ihre Leistung zu überwachen und zu verbessern.

Um ein nachhaltiges geografisches Wachstum zu gewährleisten, basiert die Genehmigung neuer regionaler Sektionen auf den definierten regionalen Prioritäten der EHEDG und einer Bewertung der neuen Bewerber durch den Arbeitsausschuss selbst.

Vorsitzender: Andrés Pascual Vidal
Tel. +34 961 366 090
apascual@ainia.es

Co-Vorsitzende: Helga Medic
hmedic@pbf.hr